Das Blizzard-Programm auf der Gamescom 2018

Blizzard’s Programm für die Gamescom 2018 steht fest.

Das Studio hat sein Programm über die hauseigene und sehr nützliche Mobile-App “Blizzard at gamescom 2018” (iOS / Android) offiziell bekannt gegeben.

Ausgehend von der vorangegangenen Veröffentlichung auf Wowhead beginnt das Programm offiziell am 22. August um 10:30 Uhr.

Nachfolgend sämtliche Termine für den 22. August:

  • Eröffnungszeremonie – 10:30 Uhr
  • Overwatch – 11:15 Uhr
  • World of Warcraft – 12:30 Uhr
  • StarCraft – 13:15 Uhr
  • Heroes of the Storm – 14:30 Uhr
  • Diablo – 15:45 Uhr
  • Gast-Event – 17 Uhr
  • Video Games Live-Konzert – 18 Uhr
  • Abschluss – 19 Uhr

Details, was Blizzard uns aus den Welten von Overwatch, WoW, Diablo & co. vorstellen wird, sind gegenwärtig nicht bekannt.

Am Samstag, den 25. August um 17 Uhr wird uns Bungie in die wohl letzten Details zum kommenden Titel Destiny 2: Forsaken einweihen. Auch hier sind uns leider aktuell noch keine weiteren Details bekannt. Das AddOn “Forsaken” erscheint am 4. September 2018.

Zwischen jedem der o.g. Events wird es immer wieder Quiz-Sessions geben. Den Rest der Woche folgen darauf noch Insel-Bekundungen in WoW, Lucioball-Herausforderungen in Overwatch, Tanz- und Cosplay-Contests, noch mehr Quizze und viele weitere Aktivitäten, Shows und Präsentationen. Den restlichen Plan für den Rest der Woche gibt es unter anderem auf Gematsu nachzulesen.

Last but not least hat Blizzard auch endlich das offizielle Keyart vorgestellt. Zu sehen ist hier mitunter Königin Azshara, welcher wir im kürzlich erschienenen 7. WoW-Addon “Battle For Azeroth” als Endgegnerin gegenüberstehen werden.

Hype oder Hope?

Ich persönlich freue mich sehr auf das diesjährige Gamescom-Lineup von Blizzard. Wie steht es bei euch? Oder schlägt euer Herz doch für ein vollkommen anderes Franchise?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.