#techvent Tag 8: Strom aus der WLAN-Steckdose: TP-Link HS100

Elektrizität ist einer der Grundpfeiler unserer heutigen Gesellschaft. Viele würden wenig später das Internet bzw. WLAN nennen. TP-Link hat diese beiden Faktoren kombiniert und bietet mit der HS100 eine WLAN-fähige Steckdose an, die ihr über eine App steuern kann. Und genau diese Steckdose könnt ihr im 8. Türchen unseres #techvents gewinnen!

Warum brauche ich das?

Kurz und knapp: Es ist bequem. Genau so, wie die Heizung per App zu steuern. Man kann Geräte wie z. B. eine Lampe einfach in sein Smart Home einbinden, ohne auf teure Lösungen wie Phillips Hue zu setzen (wenn man auf den dort vorhandenen Komfort wie farblich anpassbare Glühbirnen verzichten kann. Einige Anwendungszwecke könnten zum Beispiel sein:

  • Einbindung von Lampen oder z. B. Ventilatoren in das Smart Home (bzw. ein Einstieg in diese neuen Möglichkeiten der Technik)
  • Weihnachtsbaum-Beleuchtung
  • Beleuchtung des Vorgartens zur Weihnachtszeit

Neben dem Ein- und Ausschalten der Stromzufuhr kann das kleine Gerät allerdings noch ein bisschen mehr:

  • Steuerung nach Zeitplan
  • Abwesenheitsmodus: Es kann zufällig z. B. ein Licht ein- oder ausgeschaltet werden, um zu simulieren, dass jemand zu Hause ist.
  • Steuerung von überall möglich über die “Kasa” Handy App von TP-Link.

Alle weiteren Informationen findet ihr auch hier auf der Produktseite von TP-Link.

Kasa Smart
Kasa Smart
Entwickler:
Preis: Kostenlos
Kasa Smart
Kasa Smart
Preis: Kostenlos

Wir verlosen eine WLAN-Steckdose, um teilzunehmen, musst du einfach nur den Anweisungen unten folgen.

a Rafflecopter giveaway

Es gelten die Teilnahmebedingungen. Wir danken TP-Link für die Bereitstellung des Produkts und Hermes für die Abwicklung des Versands.

Bildquelle: tp-link.de

18 Gedanken zu „#techvent Tag 8: Strom aus der WLAN-Steckdose: TP-Link HS100

  1. Peter Plat sagt:

    Wooow…das ist cool! Würde mich über diesen Gewinn riesig freuen…Herzlichen Dank für das tolle Gewinnspiel! Schöne Adventswoche! 🙂

  2. Pascal sagt:

    Wäre natürlich nice, wenn ich gewinnen könnte, da man so einfach Sachen wie Licht etc. einfach und bequem von der Couch steuern kann. 😉

  3. HonsW sagt:

    Wir haben auch so eine Fensterbeleuchtung für die man zum an-/ausschalten unter eine Zimmerpflanze kriechen muss. Das wäre eine schöne Lösung.

  4. Andreas sagt:

    Die Steckdose wäre für mich super, da ich so Geräte z.B. für einen gewissen Zeitraum laden lassen kann (z.B. bis 3 Uhr morgens oder so).

  5. Critch125 sagt:

    Die Steckdose würde sich ja 1A für den Weichnachtsbaum machen das umständliche rum robben auf dem Boden ist jedes Jahr eine Qual ^^.

  6. Andre sagt:

    Das teil wäre echt hammer, Wohne in einem großen Haus, leider reicht das W-Lan für meinen Roboter nicht komplett aus, das teil würde auf jeden fall das Problem lösen 🙂

    • Andre sagt:

      Hoppla, total falsches Thema 😀

      Das teil würde perfekt in mein “Smartroom” passen, vieles ist schon über mein Smartphone steuerbar, nur leider teile die nur einen Netzstecker haben nicht 🙁

Schreibe einen Kommentar zu Stefan W. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.